Prof. Dr.-Ing. Katja A. Rösler


Schulbildung:

1995-1997:                 Jugenddorf- Christohorusschule Braunschweig                                            1997:                           allgemeine Hochschulreife am Hochbegabtenförderungszweig

Studium:

10/1997-11/2001:     Technomathematik an der TU Clausthal                                               11/2001:                    Diplom Mathematikerin

Beruf:

12/2001-10/2002:    Fraunhofer- Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme Dresden       .                               Modellierung von Risiko- und Sicherheitsanalysen von technischen            .                               Systemen (insb. spurgeführten Bahnen)

11/2002-12/2007:    Technische Universität Braunschweig                                                                  .                             Institut für Dynamik und Schwingungen

05/2008:                  Promotion zum Dr.-Ing.

                                "Wechselwirkende Autofahrer - ein Mikroverkehrsmodell auf Basis              .                                handlungsplanender, interagierender Fahrermodelle"

01/2008-03/2012:     Volkswagen AG Wolfsburg                    

                                 Berechnungssachbearbeiterin in der Fahrzeugmesstechnik                          .                                Prozessaufbau: Simulation von Motorfreigängen 

seit 03/2012:         Hochschule Ruhr West

                                 Professur Fahrzeugtechnik

Nebenberufliches:

seit 2009:                  Kleingewerbe: "Kunst und Kunstgegenstände - Beratung und Gestaltung"

seit 2010:                  Lehrauftrag an der TU-  Braunschweig           

                                   "Anwendung kommerzieller MKS-Programme"

seit 2012:                  Kleingewerbe: Mühlenurlaub Südheide

09/2011-11/2012:    Ausbildung zur Freiwilligen Müllerin